Du hast uns gerade noch gefehlt!

Wir freuen uns, ab September 2021 wieder einen Ausbildungsplatz zur/m medizinischen Fachangestellten (m/w/d) anbieten zu können.
Wir sind eine auf pneumologische und allergologische Krankheitsbilder spezialisierte Kinderarztpraxis mit Patienten von 0 bis 18 Jahren. Deshalb können wir Dir auch eine besonders abwechslungsreiche, umfassende und spannende Ausbildung bieten. Dich erwartet ein junges, freundliches und sehr engagiertes Team, das Spaß daran hat, sein Wissen an Dich weiterzugeben.


Du bist zuverlässig, motiviert, magst den Umgang mit Kindern und hast Lust, etwas Neues zu lernen? Dann bist Du bei uns genau richtig!
Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


Bitte sende die Unterlagen per Post an unsere Praxisadresse oder per Email mit dem Betreff „Bewerbung für die Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten 2021“ an folgende Email-Adresse: mail@kinderlungenpraxis-starnberg.de.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit Coronavirus SARS-CoV-2

Liebe PatienInnen, liebe Eltern!

Da sich im Moment viele von Ihnen Sorgen um die Situation bzgl. des Coronavirus SARS-CoV-2 machen, möchten auch wir Ihnen offizielle und immer aktualisierte Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen mit an die Hand geben. Diese sind unter folgenden Links zu finden:

Robert-Koch-Institut: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

Bayerisches Gesundheitsministerium: www.stmgp.bayern.de/vorsorge/infektionsschutz/infektionsmonitor-bayern

Kassenärztliche Vereinigung Bayern: www.kvb.de/coronavirus

 

Wir möchten Sie bitten, folgendes Vorgehen dringend zu beachten:

Liegt ein begründeter Verdacht auf eine akute Infektion vor, d.h. akute Erkältungssymptome (Fieber, Husten) nach Kontakt mit einem nachgewiesenen erkrankten Patienten oder Aufenthalt in einem Risikogebiet (zu finden auf der o.g. Webseite des RKI), bitten wir Sie uns unbedingt  BEVOR  Sie in die Praxis kommen telefonisch zu benachrichtigen (Tel:08151/444764)! Nur so können von unserer Seite aus die nötigen Maßnahmen eingeleitet werden, um auch andere Patienten nicht zu gefährden.

Bei einschlägigen Symptomen wenden Sie sich bitte direkt an die rund um die Uhr erreichbare Hotline des ärztlichen Bereitschaftsdienstes unter der Telefonnummer 116117.

Für Fragen aller Art hat das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit folgende Telefon-Hotline eingerichtet: 09131 68 08-51 01